luz cc 666666      Farbgestaltung in der Architektur

 


Haus Frohalp Zürich luz Farbgestaltung in der Architektur Lucrezia Zanetti Zürich


 
«Ein  unscheinbares Mehrfamilienhaus in einem ruhigen Quartier. Das Haus ist, in den 80-er Jahren grosszügig erweitert worden. Die beiden Bauetappen sollen jetzt räumlich zusammengefügt werden.  Der Grundriss wird radikal geändert, die Küche in den Hauptraum versetzt und dort als Alltagsmöbel inszeniert. Die neue Leseart der Räume wird mit der Farbgebung unterstützt. Sehr reduziert werden die Farben dazu komponiert mit Werkstattcharme»


Wohnung Frohalpstrasse
Umbau und Sanierung Innenräume
Architektin/ Bauherrin: Claudia Thomet, 2015