luz cc 666666      Farbgestaltung in der Architektur

 

DSCF4268 sw
 Lucrezia Zanetti, Architektin ETH Zürich und Farbgestalterin HF / Bild: BaH


Als Architektin ETH war die Lehrtätigkeit als Assistentin bei Prof. P. Jenny an der ETH zentral. Es folgten weitere freiberufliche Tätigkeiten unter anderem die Leitung des Sekretariats «dranbleiben - Verein öffentliche Weiterbildung in Zürich» sowie die Mitarbeit am Tiefbauamt Zürich als Fotografin für das Online-Archiv von Kunst im öffentlichen Raum.

Nach der Weiterbildung als Farbgestalterin HF am Haus der Farbe in Zürich führte der Weg zum eigenen Atelier «luz» an der Feldstrasse 118 im Kreis 4.

Lucrezia lebt mit ihrer Familie in Zürich und liebt frohe Tischrunden ebenso wie Streifzüge in der Natur.